Simonin

Das Familienunternehmen Simonin wurde 1967 von den Brüdern Jean-Marie, Dominique, Joseph und Louis Simonin gegründet. Es ist spezialisiert auf die Herstellung und den Entwurf von Elementen, Schichtholzelementen und Holzrahmen.

Dieses Unternehmen mit langjähriger Erfahrung in traditioneller Tischlerei und Schreinerei entwickelt sich nicht nur kontinuierlich weiter, sondern bietet innovative Produkte für die unterschiedlichsten Vorhaben – egal ob einfach oder komplex.

Die Produktionsstätte befindet sich in Montlebon auf einer 20000 m2 großen Fläche und beschäftigt 115 Angestellte. Es besteht aus einem Ingenieurbüro, den vier CNC-Bearbeitungszentren und einer Sparte, die auf Wandverkleidungen spezialisiert ist.

Ihre Aktivität

Fabrikant von Schichtholz und Holzelementen

Unsere Aufgabe

Mehrsprachige natürliche Suchmaschinenoptimierung & Unterstützung bei der Überarbeitung der Website.

Simonin bietet Lösungen für Schichtholzkonstruktionen und diskreten Systemen für die Montage von Holzständerwerken an.

Simonin ist bekannt für seine wunderschönen Umsetzungen, wie beispielsweise den „Pavillon de France“ in Mailand, der aus einer zerlegbaren Struktur aus 2000 geraden und gebogenen Teilen besteht.

Zu den weiteren architektonischen Werken zählt unter anderem die Anwaltsschule in Paris, ein spektakuläres Bauwerk, dessen Innenausstattung aus Holz dem Gebäude eine warme und anheimelnde Atmosphäre verleiht… Sie finden aktuelle Neuigkeiten des Unternehmens unter www.simonin.com!

Adresse

Simonin
22 Rue des Epinottes
25500 Montlebon - France

Tel. +33 (0)3 81 67 01 26

Website :